Kultur

Panorama

selena_gomez_hands_to_myself_video_sexy

Ja, ich weiß, ihr findet Selena Gomez irgendwie langweilig und prüde und irrelevant für euren wasted, verkorksten Lifestyle und eure krassen, ironischen Ansichten und euren alternativen, individuellen Musikgeschmack. Aber ich kann nichts dafür, wirklich, ich fühle mich einfach unglaublich zu ihr hingezogen - erklären kann ich das doch auch nicht. In ihrem neuen Musikvideo Hands To Myself spielt sie eine kriminelle Stalkerin, die bevorzugt in pompöse Villen von irgendwelchen berühmten Schönlingen einbricht, sich in schwarzer Unterwäsche aufs Bett wirft und dann erstmal gepflegt selbst ans Eingemachte geht, bis schlussendlich die Polizei kommt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Im dazugehörigen Behind-the-Scenes-Films auf VEVO plaudert Selena ganz Hollywood-like mit Bademantel, Worthülsen und Panoramaaussicht im Hintergrund über die überaus komplizierte und verworrene Geschichte des Musikvideos und verrät, warum sie sich in fremden Häusern am liebsten selbst anfasst. Zur Verwirrung des Zuschauers nämlich. Auch recht.

Leben

girls

Wir tun ja alle immer so, als würden wir in einer vollkommen freien, ungezwungenen und modernen Gesellschaft leben, in der theoretisch alles möglich ist. Jeder Lebensstil, jede Selbstverwirklichung, jede Form von Andersartigkeit – Hauptsache man ist glücklich. Bla bla. Dass das besonders bei Frauen ganz anders aussieht, beweist Kabarettist Florian Schroeder in der NDR Talk…

hamburg

Wohnen ist teuer geworden, besonders in den Großstädten dieser Nation. Da stellt ihr euch schon mal gern mit 100 anderen Leuten in eine fast schon unerschwingliche 2-Zimmerwohnung im angesagtesten Kiez – und das Tag für Tag, Woche für Woche – nur um am Ende doch eine Absage zu bekommen. Und bevor ihr für immer in…

ndr_deutschland_01

Die Deutschen haben Angst. Um ihre Frauen. Um ihre Jobs. Um ihre Sicherheit. Weil die Flüchtlinge kommen. Um das zu verdeutlichen, treten sie der AfD bei, schreiben auf Facebook widerwärtige Hasstiraden und zünden Häuser und Turnhallen an. Doch nicht nur die Deutschen haben Angst. Sondern auch die, die jetzt für ihr Deutschsein kämpfen müssen. Der…

Fotografie

pretty_in_pink_01

Mode ist nicht gleich Mode, meine lieben Freunde, nein, nein. Viele von euch denken natürlich, nur weil sie knapp 10 Euro für sieben Plastiktüten voller Primark-Kopien ausgeben, wären sie plötzlich modisch komplett auf der Höhe. Das ist natürlich vollkommener Unsinn. Unsere traditionelle Stylerubrik Pretty in Pink präsentiert euch jede Woche die fünf heiligsten Stilikonen –…

ciroc_mario_testino_on_arrival_01

Wie ist es wohl, als 18-Jähriger in seiner Heimatstadt angesprochen zu werden und innerhalb weniger Jahre in ein internationales Supermodel verwandelt zu werden? Johannes Huebl aus Hannover hat genau das erlebt. Ralph Lauren, Hugo Boss, Donna Karen, MontBlanc und Dunhill sind nur einige der renommierten Luxusmarken für die er bereits vor der Kamera stand. Gemeinsam…

Gesellschaft

palina_rojinski_one_warm_winter

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt: Der Winter ist da! Klar, ihr checkt das ja nur, weil ihr mit überteuerten Stöckelschuhen durch den weißgrauen Schlamm zwischen den Fashion-Week-Locations stolpern müsst, damit ihr euch mal wieder auf irgendwelchen Shows zu Tode langweilen und dabei abgestandenen Sekt trinken könnt. Ein hartes Leben habt ihr da, ein sehr, sehr hartes. Härter trifft es da wohl nur noch die rund 10.000 Obdachlosen, die zum Beispiel in Berlin tagtäglich schauen müssen, wie sie die nächste Nacht überstehen können, ohne zu erfrieren, zu verdursten oder zu verhungern. Doch wie in den letzten Jahren auch, gibt es einmal mehr eine Aktion, die diesen Menschen die harte Winterzeit etwas erleichtern soll. One Warm Winter ermöglicht euch gleich drei wirklich tolle Wege, wie ihr Obdachlosen in der deutschen Hauptstadt etwas Gutes tun könnt. Entweder ihr kauft einen tollen Pulli bei Muschi Kreuzberg oder ihr spendet ein paar Euro auf dieser schicken Webseite oder ihr kommt am 4. Februar…

Mode

fashion_week

Klar, es gibt da so ein paar hartnäckige Vorurteile über die Besucher der Berliner Fashion Week. Sie wären nicht gerade die Klügsten, Politik ist ihnen egal, sie würden sich eh nur für Goodie-Bags, Champagner und Selfies interessieren. Aber das stimmt doch gar nicht, Leute, das stimmt doch gar nicht – und dieses Video beweist es….

nike_pantone_01

Früher war alles schwarz und weiß. Die Vögel, die Bäume, die Menschen. Doch dann kam Pantone und hat die Farben erfunden. Ihr schnuppert an einer gelben Blume? Pantone war’s! Ihr springt in das tiefblaue Wasser des Ozeans? Pantone war’s! Ihr streichelt einen süßen, braunen Hasen? Pantone war’s! Danke, Pantone, für die Farben! Doch nicht nur…

nike_cherry_blossom_pack_01

Das japanische Kirschblütenfest steht einmal mehr vor der Tür. Naja, fast jedenfalls. Wenn der Winter seine eiskalten Griffel von der nördlichen Halbkugel genommen hat und dem Frühling freie Fahrt gewährt, Ende März, Mitte April oder spätestens dann Anfang Mai, heißt es im Land der aufgehenden Sonne einmal mehr: „Happy Hanami!“ Dann gibt es wieder alles…

Mädchen

rita_ora_nude_01

Wenn ihr euch jetzt fragt, wer Rita Ora ist, dann stellt ihr womöglich genau die richtige Frage. Sie ist Sängerin. Und hatte so großartige Hits wie… ähm.. How We Do (Party)? Nein? Dann vielleicht I Will Never Let You Down? Auch nicht? Jetzt aber: Radioactive? Nope? Okay… sie macht Werbung für Adidas, vielleicht kennt ihr…

blow

Es gibt nicht viele Dinge, bei denen ich von mir behaupten kann, dass ich wirklich gut darin bin. Eins ist jedoch sicher: In Blowjobs bin ich ziemlich fantastisch. Das liegt nicht etwa daran, dass ich besondere Techniken beherrsche. Deepthroat? Come on! Niemand hat Lust darauf, wochenlang mit einer Zahnbürste zu üben, bevor er sich den…

Digital

grimes

Grimesilein ist zurück! Und mit ihr das neue Video zum Track Kill V. Maim, in dem sie ein bisschen den Cyberpunk abfeiert und in U-Bahnhöfen herum hampelt, während hippe, coole Menschen auf Pep hinter ihr auf und ab hüpfen. Und ab und zu feiern sie dann in apokalyptischen Kellern, bis der Weltuntergang keine Rolle mehr spielt. Oder so, was weiß ich, es ist halt ein Musikvideo. Claire Boucher und ihr total kreativer Bruder Mac haben das Teil irgendwo in Toronto geschossen. Soll wohl ab jetzt alles in der Familie bleiben, von mir aus, solang's funktioniert. Ich freu mich auf jeden Fall, dass Grimes wieder voll im Saft steht - sagt man doch so, oder? Jedenfalls ist sie zurück und tritt Ärsche. Das reicht mir schon. Wer Grimes in nächster Zeit live sehen möchte, der muss entweder nach Südkorea, Japan oder Australien fliegen - oder er wartet einfach bis Mitte Februar. Dann tritt das feministische Energiebündel im Astra Kulturhaus in Berlin,…

Kunst

pugemon_01

Wer von euch starrt nicht gerne mal seinen ständig sabbernden Mops an und denkt sich dabei still und heimlich „Warum kannst du kein Pokémon sein?“, während sich das laufende Glubschauge gerade genüsslich zwischen den Beinen leckt? Eben! Aber selbst für dieses ganz spezielle Problem gibt es nun superb illustrierte Abhilfe! Sean Dowling aus dem schönen…

japan_bauarbeiter_magazin_01

Ach, man muss die Japaner einfach lieben. Wenn euch auch nur irgendein abstruser Fetisch einfällt, der abstruseste Fetisch, den es auf dieser Welt geben darf, ihr könnt euch sicher sein, dass nicht nur irgendein Japaner da draußen bereits an diesen Fetisch gedacht hat, nein, er hat auch gleich ein Magazin darüber gemacht. Das ist eine…

cats

War das Internet früher lediglich für Pornografie gut, ist es heute ein miauender Schlund, der tagtäglich tausende von neuen Katzenvideos ausspuckt. Dort drüben rollt eine Katze auf dem Sofa, süß! Hier hüpft eine Katze in eine Kiste, süß! Und da hinten ist eine Katze zu doof, um auf das gegenüberlegende Dach zu hüpfen, voll süß!…

Interviews

marla-blumenblatt

Tellerrock, Tolle und Polkadots. Wer Marla Blumenblatt kennt, hat wahrscheinlich diese junge attraktive Dame im Kopf, die von Cornetto Eis als Penis-Synonym im 50ies Style singt. Jetzt meldet sich Marla aber mit einem ganz neuen Sound zurück. „Sag einfach ja“ heißt ihre neue EP, auf der wir unter anderem Eko Fresh als Feature-Gast finden. Die…

leslie_clio

Ich treffe Leslie Clio an einem sonnigen Tag in einem der hundert Konferenzräume von Universal. Sie wirkt ausgeschlafen und gut gelaunt. Wie in ihrem aktuellen Video „My Heart Ain’t That Broken“. Seit Freitag kann man ihr Album „Eureka“ kaufen. Mit ihrer neuen Platte zeigt sie uns, dass sie ein Händchen für locker-leichte Pop-Songs hat. Natürlich…

Wissen

bravo_ko_01

Nachdem ich vor einiger Zeit auf die grandiosen Fotografien von Chih Hsien Chen aus Taiwan gestoßen bin, wurde ich nun auf Bravo Ko aufmerksam, die nicht nur im selben Land oder in der selben Stadt wohnt, sondern auch noch gleich im selben Freundeskreis agiert. Wie toll das ist, solche Künstlerfreunde, die sich auf ihr Können nichts einbilden, sondern einfach nur bildgewaltig ihre Generation verewigen. Immer wenn ich auf AMY&PINK solche Fotoserien veröffentliche, und das seit Jahren, dann kommen gleich immer die Kritiker an, die bemängeln, dass das doch gar keine Kunst sei, sondern da knipst einfach ein Hipster ohne Können in der Gegend herum und wird dann als der neue Ryan McGinley gefeiert. Es gäbe doch nichts Langweiligeres und Unnützeres und Vorhersehbareres. Aber ich liebe das. Ich liebe diese direkten, ungefilterten und wahren Einblicke in junge Kulturen auf der ganzen Welt, die alle eine rebellische Attitüde gemein haben. Ob diese nun aus den USA, aus Europa oder eben aus Asien…

Spiele

January 29th, 2011 @ 19:11:28

Es ist kalt, grau und windig: Wer will da schon freiwillig das Haus verlassen? Eben! Warum sich nicht einfach mit einem heißen Kakao, leckeren Kuchenstückchen und seiner gelangweilten Katze auf die Couch werfen und das ganze Wochenende durchzocken? Genau! Wir haben für euch die zehn besten Games für ein gemütliches Wochenende zu Hause herausgesucht, die…

nintendo_super_mario_maker_wii_u_01

Super Mario World ist ohne Zweifel das Spiel, das mich als Kind am meisten geprägt hat, das meine Leidenschaft für Videospiele erst so richtig entfacht hat, das meine Super-Nintendo-Konsole und die meiner Freunde heiß laufen ließ. Immer wieder aufs Neue. Ich könnte heute noch darüber philosophieren, wie perfekt Super Mario World war – und heute…

gamescom_koeln_2015_01

Wow. Die gamescom in Köln ist nun schon zwei Wochen her und dürfte jetzt niemanden mehr interessieren, aber hey: Ich war schon immer ein Schnellchecker. Und weil wir auf AMY&PINK in den letzten Tagen eine eher unfreiwillige Sommerpause hatten, habe ich mir gedacht: Hau doch noch die schönen Fotos raus und nenne ein paar Spiele,…

Fernweh

goeppels_chan_05

Wenn man denkt, man hat schon alles im Leben gesehen, dann kommt das hier daher. Auf dem japanischen Kickstarter-Klon Fundiy wird gerade um die Finanzierung eines neuen Animes namens Moe Moe Nachisu Shojo Goeppels-chan, ins Deutsche übersetzt etwa Das kleine Nazimädchen Goeppels, gebeten. Bislang mit eher mäßigem Erfolg. In der Zeichentrickserie wurde Obernazi Joseph Goebbels…

pommes_japan_mcdonalds_schokolade

Lassen wir das obligatorische „Haha, diese Japaner sind ja sooo verrückt, ich hau mich weg!“-Gefasel doch zur Abwechslung gleich mal am Anfang weg. Das muss doch nicht sein. Automaten mit getragener Unterwäsche von finanzschwachen Schulmädchen. So krass. Denn was das Land der aufgehenden Sonne heute präsentiert, ist so genial wie lecker. Und gar nicht mal…

Liebe

selena_gomez_neu

Vielen ist Selena Gomez egal. Zurecht. Sie macht einen prüden, fast schon langweiligen Eindruck. Nicht nur im direkten Vergleich zu Taylor Swift oder gar Miley Cyrus. Ihre Skandälchen sind meist auf Umstände, für die sie nichts kann, zurück zu führen. Anstatt sich endlich von ihrem Disney-Image zu befreien, wird sie von ihrer kindlichen Vergangenheit erdrückt. Freiwillig. Selenas neues Album Revival ist der zaghafte Versuch, endlich erwachsen zu werden. Doch geschwächt von einer schweren Krankheit, von einer unausgeglichenen Liebe, von ihrer Vorbildfunktion für Millionen, die sie nie überwinden konnte, strahlen Lieder wie Nobody, Same Old Love oder Perfect vor tiefen Depressionen. Geschichten des Leidens, verewigt als belanglose Popsongs. Nein, Revival, mit seinem hüllenlosen Cover und der Geschichte einer jungen Frau, die von Ruhm verflucht, von Trauer paralysiert und von Schmerz überwältigt scheint, ist fürwahr kein Meisterwerk. Dafür fehlt Selena Gomez weiterhin die Kraft oder der Mut oder gar beides. Aber es ist ein wichtiges Kapitel auf ihrem Weg, sich endlich loszusagen,…

Reisen

china_honor_01

Wow, unsere Reise nach China hat richtig viel Spaß gemacht! Honor, Huaweis neue Firma für die Jungen, Digitalen und Mutigen, lud uns zu sich nach Shenzhen ein, um dort ihr zweijähriges Jubiläum zu feiern. Leute aus ganz Europa dem Rest der Welt waren dabei, um Asiens jüngsten Versuch, den Smartphone-Markt zu übernehmen, und noch viel…

takashi_yasui_01

Wer schon einmal durch Kyoto, Osaka oder Tokio gewandelt ist, der weiß, dass die Straßen von Japan Gefühle in einem hervorrufen, die man sonst nirgends findet. Von breiten Fußgängerzonen, in denen abertausende Seelen an einem vorbei huschen, gehen kleine Gassen ab, in denen man geheime Bars, kleine Kellergeschäfte oder grün ummantelte Tempel findet. Takashi Yasui…

Komm mit_neu

Alle Wege führen nach Rom, sagt man – aber nicht, ohne einen Umweg über Barcelona, Amsterdam und Berlin zu machen – zumindest, wenn man Mia Bühler heißt und euch live an den eigenen Abenteuern teilhaben lässt. Fünf Metropolen, acht Stunden Livestream und unzählige Hotspots, die die Reisebloggerin mithilfe ihrer Co-Hosts, Locals – und euch! –…

Sneaker

adidas-originals-x-white-mountaineering-stan-smith-sneaker-1

2015 ist bekanntlich das Jahr des Superstars. Ich liebe ihn, wir lieben ihn, ihr liebt ihn. Und doch geht der künstlich entstandene Hype des tot geglaubten Teenie-Sneakers auf Kosten eines anderen Sterns, der erst vor einem Jahr die Straßen der Hauptstadt säumte, in hellem Weiß und mit grünen Akzenten. Der Stan Smith lebte wie ein…

Wirtschaft

Rockstah 2014

Kaum ein anderer, einzelner Mensch auf diesem Planeten vereint so viele verschiedene Facetten in sich wie Max Nicolas Nachtsheim, stolzer Sohn einer Badesalz-Hälfte. Er ist Rapper, Zocker, Nerd, YouTuber, Podcaster, Mädchenversteher, Twitter-Gott - und nicht zuletzt der Adam-Sandler-Fanatiker schlechthin. In unserer Rubrik Lieblingslieder erzählt uns Rockstah, welchen Tracks er sein Leben verdankt. So ungefähr jedenfalls. Mit dabei, unter anderem: Blink 182, Kool Savas und Childish Gambino. Blink 182 - Anthem Part Two Die drei Jungs von Blink 182 waren wohl die besten Freunde, die meine verkorkste Pubertät ausspucken konnte. Tom DeLonge, Travis Barker und Mark Hoppus (dessen Nachnamen ich gerade googlen musste, weil er leider schon immer der Langweiligste von allen war), bildeten in meinen Discman meine komplette Clique im Alter von 15-18. Viel mehr war da leider nicht. Zusammen fuhren wir Fahrrad und Kickboard, zockten Unmengen an Videospielen, trauerten um all die verflossenen Lieben, die mir nach und nach Körbe gaben, hingen im Rodgauer Internetcafé ab und kauften aus…

Musik

rihanna_hot

Wisst ihr noch, als wir gestern darüber philosophiert haben, wann wohl Rihannas neues Album ANTI erscheint? Vielleicht am Freitag? Vielleicht irgendwann nächste Woche? Vielleicht 2050? Keiner wusste es. Wahrscheinlich noch nicht einmal Rihanna selbst. Aber falsch gedacht, jetzt ist es da – und zur Überraschung vieler, ist es auch gleich noch kostenlos! Als „Geschenk an…

miguel_01

Zu internationalen Fashion Weeks ist er in der Front Row bereits ein gern gesehener Gast, zwischen Größen wie Rihanna, Lorde und Nicki Minaj. Denn Singer und Songwriter Miguel hat sich in die Liga der amerikanischen Superstars hochgearbeitet. In Europa und Asien ist der 30-Jährige hingegen noch ein Geheimtipp. Ein Grund dafür könnte sein, dass er…

k_i_z

Dass der Dritte Weltkrieg kurz bevor steht, das bezweifeln tatsächlich gar nicht mehr viele. Der große Friede ist in weiten Teilen der Erde unvorstellbar geworden. Der Islamische Staat hier, Kim Jong-un dort, Wladimir Putin und Barack Obama näher als man denkt. Flüchtlinge, Tote und Unterdrückung überall. Doch wie würde sie aussehen, die Zeit nach dem…

Berlin

berlin_restaurant_map_01

Ihr kennt das: Da sitzt ihr mal wieder im McDonald’s am Alexanderplatz, lutscht an eurem Big Mac und denkt euch insgeheim: „Also irgendwie hätte ich ja Lust auf Koreanisch gehabt…“ Das Problem ist, dass ihr keine Ahnung von der Berliner Restaurantkultur habt und billige asiatische Bratnudeln nicht von Mul naengmyeon unterscheiden könnt. Aber das macht…

berlin

Vor ein paar Tagen saß ich mit ein paar Freunden in einer Bar und sprach mit ihnen über die Großstadt. Wir alle kommen ursprünglich vom Dorf (und mit Dorf meine ich in meinem Fall ein kleines Kaff von gerade mal 300 Einwohnern) und sind aus den gleichen Gründen in Berlin gelandet – nämlich weil uns…

Feuilleton

lorde

Wer noch einen schnieken Track für den hoffentlich bald beginnenden Feierabend sucht, der hat Glück, denn die gute Lorde, die ihr noch von Tracks wie Royals, Team und Tennis Court her kennt, ein neues, kleines Liedchen namens Magnets herausgehauen - gemeinsam mit den talentierten Jungs von Disclosure, die wir hier schon mal im Interview hatten. Der Song gehört allerdings eher Guy und Howard als der 18-jährigen Ausnahmemusikerin aus Neuseeland - die trällert darin eigentlich nur als nettes Feature herum. Und taucht im dazugehörigen Video auf. Und hat darin anscheinend eine richtig gute Zeit. So irgendwie jedenfalls. In einer Welt, in der es nicht nur einen, sondern gleich zwei riesige Blutmonde gibt. Magnets ist natürlich nicht nur als Single, sondern auch auf dem neuesten Disclosure-Album mit dem Titel Caracal zu haben. Wenn ihr mit Lordes etwas benebelter Art nicht klar kommt, dann werdet ihr keinen Spaß mit dem Track haben, soviel ist auf jeden Fall sicher. Alle anderen dürfen aber alles…

Technik

gadget_geeks_00

Ihr habt einfach mal wieder viel zu viel Geld unter eurer Matratze liegen und wollt es unbedingt loswerden? Da haben wir etwas für euch! In unserer Technikrubrik Gadget Geeks stellen wir euch jede Woche die knackigsten technischen Errungenschaften der Neuzeit vor, die ihr mit ein wenig Taschenknete käuflich erwerben könnt. Heute gibt’s die fünf schärfsten…

amypink

Klar, die meisten von euch kommen eh durch Facebook zu uns. Ein paar Schmutzfinke verirren sich über Google auf AMY&PINK, wenn sie mal wieder mit offener Hose und der linken Hand Brüste von irgendwelchen F-Promis in die Suchmaschine eintippen. Und zwei bis drei Netzrebellen klicken tatsächlich auf die Twitter-Links, die wir ab und zu halbgar…

instagram_quer

Seit Jahren müsst ihr euer Müsli, eure Füße oder den Sonnenuntergang bei Instagram in Quadraten teilen. Quadrate hier, Quadrate dort. Da könnt ihr noch so viel filtern, an dem Kastenformat hat sich nie etwas geändert. Zum Leidwesen aller Instajunkies. Dieses mittelalterliche Format gehört allerdings ab heute der Vergangenheit an. Endlich. Dank des neuen, gerade veröffentlichten…

Illustrationen

trip

Manchmal gibt es so kleine animierte Schätze, bei denen einem sofort bewusst wird, dass sie abnormal episch sind, sie aber nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen funktionieren. Zum Beispiel geht „Hangover“ nur mit den besten Kumpels und ein paar Bier im Kino. Arte kann man nur gucken, wenn man klüger als ein Nazi ist. Und „Knight…

minions_fashion_01

Ich persönlich halte die gelben Minions, allen voran Kevin, Bob und Stuart, ja für die nächste Pest nach diesen seltsamen Rabbits, die noch vor einigen Jahren als Videospiele, Animationsserien und Plüschfiguren unser Leben, nennen wir es mal, bereicherten – und die plötzlich vom Erdboden verschwunden waren. Gott sei Dank, möchte man da schon fast sagen….

Medien

ffxiv_teaser

Wer an Online-Rollenspiele denkt, der sieht eine mit Drachen, Magie und Rittern garnierte Fantasywelt, bestehend aus Wäldern, Eis und Lavahöhlen, vor sich, in der man als schlecht angezogener Verlierer die nächsten Monate lang Ratten und Käfer abschlachten muss, um auch nur irgendeine Chance zu haben, den Veteranen in ihren glitzernden Rüstungen und riesigen Reittieren nachzueifern. "Final Fantasy 14" ist da keine Ausnahme. Der Nachfolger diverser Super-Nintendo- und PlayStation-Legenden ist augenscheinlich ein ganz normales MMORPG mit Tanks und Instanzen und Buffs, mit über das Internet verbundenen Spielern, die munter über Brücke, Flüsse und Wiesen hüpfen, mit Endbossen, bei denen man sich als Anfänger gekonnt einnässt, weil man heillos überfordert ist. Die Geschichte ist so alt wie ideenlos. Ein tyrannisches Reich auf der anderen Seite des Kontinents versucht mit Monstern und Maschinen die Weltherrschaft an sich zu reißen. Gemeinsam mit einer vollbusigen Blondine, einem gelben Vogel und Leuten, die ebenfalls 10 Euro im Monat zahlen, versucht ihr das gekonnt zu verhindern, indem…

Filme & Serien

die_biber_brueder

Wenn ich jetzt erneut damit anfange, dass früher alles besser war, dann geht das allgemeine Gestöhne wieder los. „Jaja, Opa, früher war alles besser – und jetzt nimm deine Pillen!“, sagt ihr dann und ich meckere einfach munter weiter. Aber die Wahrheit ist leider: Jawohl, früher war alles besser. Besonders das Fernsehen, besonders die Cartoons,…

barakamon_01a

Nehmen wir das Fazit an dieser Stelle doch gleich mal vorweg: Ich habe in den letzten Folgen von „Barakamon“ durchgeheult, ich, der ausgewachsene Typ mit dem Bart und der Wampe und der spitzen Zunge. Nicht etwa, weil am Ende der zwölf Episoden etwas unglaublich Legendäres oder Bombastisches oder Aufregendes passiert wäre, sondern weil mir die…

Beauty

miley_cyrus_nippel_01

Gestern fanden in Los Angeles die 32. Video Music Awards statt, die einzige Sendung im gesamten Jahr, für die MTV noch irgendwie relevant ist. Moderiert wurde sie von Zungenakrobatin Miley Cyrus – und die scheint auf einem ausgewachsenen Feldzug zu sein, dass gefälligst jeder Mensch auf diesem Planeten ihre Brüste sehen muss. Jeder. Verdammte. Mensch….

miley_cyrus_01

Ich bin ja bekanntlich ein riesiger Fan von Miley Cyrus. AMY&PINK wäre nicht AMY&PINK, wenn die ehemalige Hannah Montana nicht ab und zu über unsere weißen Seiten huschen und dort allerlei Unsinn anrichten würde – oft natürlich, ohne sich vorher etwas anzuziehen. Das scheint irgendwie ihr Ding zu sein. Und noch ist ihr das nicht…

Pop

boy_band

In Japan sind die Zürcher Sängerin Valeska Steiner und die Hamburger Musikerin Sonja Glass längst Stars. Und nicht nur dort lassen sie die Herzen melancholisch versierter Träumer höher schlagen. Dank des Werbespots einer großen, deutschen Fluggesellschaft wurde ihr Song "Little Numbers" weltbekannt. Und nach dem 2011 erschienenen Album "Mutual Friends" gibt es jetzt endlich Nachschub. Am 21. August 2015 erschien nun BOYs zweites Album "We Were Here". Ein Track daraus ist "Hotel" - und den haben die beiden jetzt dank einer neuen, fast schon romantischen Akustikversion so gut wie unsterblich gemacht. Denn schließlich wissen wir alle: Richtig gute Songs sind eben nur richtig gute Songs, wenn sie auch mit richtig wenig Musik funktionieren. Altes Musikindustriegesetz. Wenn ihr euch jetzt Hals über Kopf in Valeska und Sonja verknallt habt, dann könnt ihr ihnen diese frische Liebe gleich persönlich vorbei bringen. Denn die beiden kreativen Mädels gehen Ende Oktober auf Tour. Berlin, München, Wien - alles dabei. Die genauen Daten gibt es…

Ernährung

heineken_pr_01

Natürlich könnt ihr euch auf so manchem allabendlichen Ereignis mit mehr oder minder hochprozentigem Fusel die Birne weg knallen, bis ihr nur noch blinkende Sterne, verzogene Gesichter und im schlimmsten Fall blaue, rotierende Lichter seht. Aber muss das denn wirklich sein? Wollt ihr euch nicht lieber bewusst dem Rausch hingeben, um die Nacht zu genießen?…

burger_king_neu_05

Eines dürfte so klar wie die eiskalte Luft da draußen sein: Bei diesem unmenschlichen Wetter braucht unser geschundene Körper eine außergewöhnliche Stärkung, die ihn in Windeseile wieder stärkt und auf Vordermann bringt. Etwas richtig Heißes, etwas frisch Zubereitetes, etwas, das uns von innen heraus wärmt wie nichts anderes. Gut, dass es Burger King gibt, die…

heineken

Es gibt gute und schlechte Wege, um fröhliche Nächte noch fröhlicher zu gestalten. Tolle Partys, interessante Menschen und liebliche Musik sind der gute Weg, sich mit billigem Alkohol in andere Sphären zu knallen, bis (oft im wahrsten Sinne des Wortes) der Arzt kommt, ist zweifelsfrei der schlechtere Weg. Und das scheinen auch immer mehr junge…

Internet

kelly

Obwohl ich schon etliche Jahre im Internet unterwegs bin, kann ich mich nicht daran erinnern, dass mir jemals jemand ein Penisfoto geschickt hätte. Brüste, klar. Ärsche, ja. Muschis… jawohl. Aber Penisfotos… ne. Das liegt wohl daran, dass sich auf mein Gesicht niemand einen runterholt, wenn es mal wieder draußen dunkel und kälter wird. Glaube ich…

dadyoutube

Ich kenne genügend Hohlbirnen, die es irgendwann einmal geschafft haben, ihre weiße Ladung in ein armes, weibliches Wesen zu katapultieren und den daraus entstandenen Sohn durch bildungsfernen Dünnschiss zu erziehen. Mit einer Überzeugung, die weh tut. Das färbt dann sogar auf das intelligenteste, kultivierteste und modernste Kind ab. Mikki hier ist anders. Sein Sohn hatte…

Menschen

jan_boehmermann

Keiner mochte die GEZ - und niemand mag den Rundfunkbeitrag. So jedenfalls wirkt es, wenn mal wieder auf Facebook oder sonst wo über die milliardenschweren Kosten diskutiert wird, die ARD, ZDF und alle umherschwirrenden Sender jährlich verschlingen. Zum Beispiel gibt die ARD für den Zeitraum 2017 bis 2020 einen ungedeckten Finanzbedarf von 99 Millionen Euro pro Jahr an. Wow. Die Jungen nervt es, weil dadurch augenscheinlich eh nur Musikantenstadl, Tatort und irgendwelche Sportevents, die niemand guckt, durchgebracht werden, die Alten wiederum können sich dagegen nicht mehr wirklich dagegen wehren, weil sie nur noch darauf warten, dass sie ins Heim abgeschoben werden - und ihnen eh keiner mehr zuhört. Jaja, Opa, GEZ, alles klar, hier, trink deinen Saft... Jan Böhmermann, der unbequeme Selbstdarsteller und quasselnde Liebling der Nation, von der öffentlich-rechtlichen Show Neo Magazin Royale hat sich mit seinem Arbeitgeber angelegt und plaudert einfach mal aus, was er in Zeiten von Facebook, Google & Co. vom Rundfunkbeitrag hält. Und er fragt…

Sex

selbstbefriedigung

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig Menschen ihren eigenen Körper eigentlich kennen, sich aber intensiv damit beschäftigen, wie sie ihren Partnern Lust bereiten können. Sie sind zwar vollends damit beschäftigt, herauszufinden, was ihr aktueller Fick so geil findet, haben aber keine Ahnung, wie ihr eigener Körper eigentlich tickt. Die Frage „Was findest du…

vergew

Ich hänge vor dem Handy, weil ich wieder einmal nichts mit mir anzufangen weiß. Ich öffne Twitter und klicke mich wahllos durch die Tweets. Bei einem Link bleibe ich hängen. Ein Mädchen schreibt über ihre Vergewaltigung. Ihr Text löst in mir eine starke Reaktion aus. So stark, dass ich zum Kühlschrank gehe, den Wodka aus…

pornstars

Viele Mädchen gehen davon aus, dass es doch nicht so schwer sein kann, einen Typen oral zu befriedigen. Mund auf, Schwanz rein, ein bisschen daran herum lutschen, fertig. Kommen kann ja wohl nicht so schwer sein. Dass das nicht der Wahrheit entspricht, musste jeder mehr oder minder stolze Penisträger bereits das ein oder andere Mal…

Videos

taylor_swift_bed

Gestern Abend räumte Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards alles ab, was es abzuräumen gab. Die Leute lieben sie, Amerika liebt sie, ich liebe sie, alle lieben sie. Tracks wie Bad Blood, Shake it Off oder I Knew You Were Trouble laufen bei uns rauf und runter und wieder zurück – und gerade…

unilever

Okay, nehmen wir mal Folgendes an: Ein international agierender Riesenkonzern kommt in eure gemütliche Stadt, baut dort eine Thermometer-Fabrik und verschmutzt durch das dort verarbeitete Quecksilber die umliegende Erde, das Wasser, die Pflanzen, die Ernten, die Tiere und nicht zuletzt die Menschen. Wer würde sich darüber nicht freuen? Zum Beispiel die indische Rapperin Sofia Ashraf….